Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen
(Stand: Sep. 2017)

Lesen Sie die folgenden Zeilen sorgfältig durch, bevor Sie einen Freischaltcode bestellen. Beachten Sie insbesondere die Nutzungsbedingungen.

Vertragspartner

Vertragspartner für alle Geschäftsbeziehungen ist

Nutzungsbedingungen des UL-Theorie Lernprogramms

Ohne eine Freischaltung des UL-Theorie Lernprogramms mittels Freischaltcode fungiert das UL-Theorie Lernprogramm als Demoversion. Sie können die Software mit den Fragen aus dem Bereich Technik testen.

Wenn Sie die vollständige Software nutzen wollen, so können Sie einen Freischaltcode über das Programm oder über unsere Webpage www.ul-theorie.de bestellen, mit dem Sie das Programm freischalten und daraufhin in vollem Funktionsumfang nutzen können. Durch Eingabe des Freischaltcodes wechselt das Programm vom Demomodus in den Vollmodus. Für den Erwerb eines Freischaltcodes benötigen Sie die Programm-ID, die Ihnen beim Start des Programms im Demomodus angezeigt wird. Die Programm-ID ist hardwareabhängig und ändert sich mit einem Systemwechsel oder bei Austausch der Hardwarekomponenten.

Der Freischaltcode schaltet das UL-Theorie Lernprogramm Version 7.1 nur auf dem Computer frei, auf dem die Programm-ID vom UL-Theorie Lernprogramm generiert wurde. Auf einem anderen Computer oder bei Änderung der Hardwarekomponenten wird sich die Programm-ID ändern und das UL-Theorie Lernprogramm wieder im Demomodus laufen. Wenn Sie einen Systemwechsel vornehmen oder einzelne Hardwarekomponenten verändern und damit die freigeschaltete Version des UL-Theorie Lernprogramms wieder im Demomodus startet, dann wenden sie sich bitte an den Hersteller. Der Hersteller lässt Ihnen in dem Fall einen weiteren Freischaltcode kostenlos zukommen, der das Programm auf dem neuen/veränderten System wieder im Vollmodus laufen lässt. Jeder Besitzer eines Freischaltcodes des UL-Theorie Lernprogramms Version 7.1 kann maximal zwei weitere Freischaltcodes kostenlos anfordern.

Die Prüfungsfragen sowie die Anlagen der Navigationsaufgabe wurden mit freundlicher Genehmigung der Herausgeber des offiziellen Fragenkataloges Deutscher Ultraleichtflugverband e.V. (DULV) und Deutscher Aeroclub e.V. (DAeC) im Programm integriert. Für die im Programm integrierten Fragen gelten die selben Urherberrechte wie für den Fragenkatalog: Alle Urheberrechte liegen beim DULV und DAeC.

Es ist ausdrücklich erlaubt die DEMOVERSION des UL-Theorie Lernprogramms weiterzugeben. Dabei gilt aber die Voraussetzung, dass dies kostenlos und in originaler, unveränderter Form (keine veränderten oder weggelassenen Dateien usw.) geschieht.

Erworbene Freischaltcodes dürfen nicht weitergegeben werden.

Sie sind nicht berechtigt, das Softwareprodukt im Ganzen oder Teilweise zurückzuentwickeln (Reverse Engineering), zu dekompilieren oder zu disassemblieren.

Angebot und Vertragsschluss

Über unser Formular zum Erwerb eines Freischaltcodes wird Ihnen die Möglichkeit gegeben, ein verbindliches Angebot zum Erwerb des Freischaltcodes abzugeben. Sie geben dieses Angebot ab, indem Sie die Bestellung durch Aktivierung der Schaltfläche „Freischaltcode kostenpflichtig bestellen“ absenden. Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse. Der E-Mail entnehmen Sie die Daten für die Überweisung. Wenn Sie versehentlich einen Freischaltcode bestellt haben oder aus anderem Grund keinen Freischaltcode erhalten wollen, so sehen Sie die Bestätitigungsmail und die Rechnung als gegenstandlos an. Der Vertrag über die Zusendung des Freischaltcodes kommt mit dem Versand und Zugang des Freischaltcodes beim Kunden zustande. Des Weiteren gelten die relevanten gesetzlichen Bestimmungen (deutsches Recht).

Preise

Alle angegebenen Preise sind Endpreise in Euro. Sie enthalten die jeweils geltende gesetzliche Umsatzsteuer.

Lieferbedingungen

Sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben, senden wir Ihnen den Freischaltcode per E-Mail nach Zahlungseingang zu.

Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt per Vorkasse durch Vorab-Überweisung. Wir nennen Ihnen die Bankverbindung nach Ihrer Bestellung in der Bestätigung per E-Mail.

Gesetzliches Mängelhaftungsrecht

Das Mängelhaftungsrecht richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Support

Wir sind bemüht das Programm fehlerfrei auszuliefern. Sollten sich dennoch unentdeckte Fehlerquellen auftun, so wenden Sie sich an den Hersteller. Besitzer eines Freischaltcodes für das UL-Theorie Lernprogramm können sich jederzeit die jeweils aktuelle Version des Programms herunterladen und im Vollmodus nutzen.

Widerrufsbelehrung:

Widerrufsrecht

Nach Erhalt des Freischaltcodes haben Sie das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen vom Kauf zurückzutreten. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter den Freischaltcode per Mail erhalten hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. per Mail) über Ihren Entschluss, vom Kauf zurückzutreten, informieren. Sie können dafür das unten aufgeführte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie vom Kauf des Freischaltcodes zurücktreten, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Kaufrücktritt bei uns eingegangen ist. Die Rückzahlung erfolgt per Überweisung. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An

- Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/ erhalten am (*)

- Name des/ der Verbraucher(s)

- Anschrift des/ der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum

(*) Unzutreffendes streichen.